10 Jahre Chor der Trinitatiskirche

Ein Bild vom Chor
Bildrechte: Peter Buck

Die evangelische Kirchengemeinde Oberschleißheim hat Grund zu feiern: Der Chor der Trinitatiskirche wird 10 Jahre! Im Gottesdienst zum ökumenischen Kirchentag 2009 in München ist der Chor zum ersten Mal aufgetreten, damals noch unter der Leitung von Aribert Nikolai. Seitdem hat der Chor in vielen Gottesdiensten gesungen, so auch beim Jubiläumsgottesdienst zum 50-jährigne Bestehen der Trinitatiskirche und zuletzt bei der Konfirmation am vergangenen Sonntag, 26. Mai 2019. Darüber hinaus hat der Chor die Gemeinde bei vielen Konzerten erfreut.

Jubiläumskonzert an Christi Himmelfahrt

Das traditionelle Himmelfahrtskonzert der Kirchengemeinde steht so  in diesem Jahr ganz im Zeichen des 10-jährigen Bestehens des Chores. Unter der Leitung von Martina Wester, die den Chor nach dem Weggang von Aribert Nikolai vor fünf Jahren übernommen hat, singt der Chor festliche Chormusik von Bach bis Mozart, von Haydn bis Bruckner. Als Solisten wirken mit:  Doris Rohe (Sopran), Eckhard Sturm (Violoncello), Darinka Pejakovic und Ursula Bongard (Violine), sowie die Organistin der Trinitatiskirche Margit Kovacs (Klavier und Orgel).

Der Beginn des Konzertes in der evangelischen Trinitatiskirche ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert sind Sie eingeladen, mit dem Chor auf die erfolgreichen 10 Jahre anzustoßen.