Einschränkungen bei unseren Gottesdiensten - Singen nicht mehr erlaubt!

Wir waren in den letzten Monaten schon immer sehr darauf bedacht, dass wir mit unseren Maßnahmen das Infektionsrisiko minimieren. So tragen wir seit mehreren Wochen bereits während der Gottesdienste durchgehend die Masken. Dies ist jetzt zwingend vorgeschrieben. Und wir dürfen nicht mehr singen! Das tut uns wirklich sehr weh, lebt doch gerade die Advents- und Weihnachtszeit von den bekannten Melodien, in die wir gerne einstimmen. So werden wir diese Melodien weiterhin hören, wir können leise mitsprechen, mitsummen, im Geiste mitsingen, nur laut einstimmen geht leider nicht mehr! Umso dankbarer sind wir, dass unsere Organistin Ursula Kaupert für uns die Lieder an der Orgel spielt und zum Klingen bringt.