Erlaubt

So vieles ist in diesen Tagen eingeschränkt oder gar verboten. Es tut unserer Seele gut, wenn wir aber auch auf das schauen, was erlaubt ist, woran wir Freude haben. Dazu gehören auch gute Worte, Gebete, Gedanken. 
Erlaubt ist aber auch, seine Angst, die Sorge, die Wut los zu werden.
Hier, unter der Überschrift "Erlaubt!" hat all das Platz!
Schicken Sie uns per Mail Ihre Gedanken, Wünsche, Gebete, dann kommt es auf diese Seite. Schreiben Sie am besten was Eigenes, bei Gedanken von anderen müssen wir aufs Urheberrecht schauen, kann sein, dass wir dann etwas nicht veröffentlichen dürfen.
Außer der Autor ist schon über 70 Jahre tot, das können wir dann auf die Homepage stellen, Goethe, Luther und co sind also erlaubt!
Sie können auch gerne die tägliche Losung kommentieren mit Ihren eigenen Gedanken oder die Lesungen der Sonntage.
Bitte senden Sie Ihre Gedanken an die Mailadresse: pfarramt.oberschleissheim@elkb.de
Schreiben Sie doch bitte dazu, ob wir Ihre Gedanken anonym veröffentlichen sollen, mit der Nennung des Vornamens oder mit Vor- und Nachname.
Wir sind gespannt, welche Gedanken und Worte Sie uns schicken!


Elfchen zu Erlaubt

Erlaubt
Briefe schreiben
Damit Freude bereiten
Sich selbst daran erfreuen
Erlaubt.

Susanne Brösamle