Silvesterkonzert am 31.12.2019

Flöte und Cembalo
Bildrechte: Tobias Jacob - stock.adobe.com

In der evangelischen Trinitatiskirche in Oberschleißheim geht das Jahr traditionell musikalisch zu Ende.

Herzliche Einladung zum Silvesterkonzert um 19 Uhr.

Heiteres und Besinnliches zum Jahreswechsel

In diesem Jahr musikzieren Sophia Schambeck, Blockflöte,  und Margit Kovács, Cembalo. Sophia Schambeck ist Preisträgerin nationaler und internationaler Wettbewerbe: Zweifach erhielt sie den ersten Bundespreis mit Höchstpunktzahl bei „Jugend musiziert“ und erspielte sich den ersten Preis, sowie den Publikumspreis beim internationalen Wettbewerb „Open Recorder Days Amsterdam”. Ihr Einsatz für neue Musik wurde mit dem Sonderpreis „Zeitgenössische Musik“ der Versicherungskammer Kulturstiftung ausgezeichnet.

Solistisch und in den verschiedensten Ensemble Besetzungen beschäftigt sich Sophia Schambeck mit Musik aus dem Mittelalter bis hin zu zeitgenössischen Werken. Konzerte führten sie durch ganz Europa und auch nach Mexiko.

Margit Kovács ist Organistin an der Trinitatiskirche, sie hat in München Cembalo und Hammerklavier studiert und tritt mit ihrem Cembalo in verschiedenen Kammermusikensembles auf. Die beiden werden gemeinsam zu hören sein und auch je solistisch, zur Aufführung kommen Werke von Johann Sebastian Bach, Arcangelo Corelli, Andrea Falconieri, Markus Zahnhausen und Anderen.

Pfarrerin Martina Buck ergänzt das Musikprogramm mit passenden Worten zum Jahreswechsel.