Abschied von Gönke Klar

Abschied Gönke Klar
Bildrechte: Peter Buck

Über 33 Jahre prägte Gönke Klar als ehrenamtliche Pfarrerin den Mini-Gottesdienst, sie hat Kinder getauft, Verstorbene begraben, Gottesdienste gefeiert. Nun wurde sie durch Dekan Felix Reuter in den wohlverdienten ehrenamtlichen Ruhestand verabschiedet – natürlich in einem fröhlichen Mini-Gottesdienst, der unter dem Thema stand: „Selig sind, die Frieden stiften!“. Am Palmsonntag verabschieden wir Gönke Klar als Kirchenvorsteherin, auch dieses Amt hatte sie mit Unterbrechung viele Jahre inne und bestimmte so die Geschicke unserer Kirchengemeinde mit.
Wir bedanken uns für das große Engagement rund um die Trinitatiskirche und wünschen Gottes Segen für die Zukunft.

Pfarrerin Martina Buck
Ulrike Artmeier-Brandt und Nicol Möllenhoff, Vertrauensleute des Kirchenvorstandes