Gott der HERR machte den Menschen aus Staub von der Erde und blies ihm den Odem des Lebens in seine Nase. Und so ward der Mensch ein lebendiges Wesen.
1.Mose 2,7
Johannes schreibt an Gaius:  Mein Lieber, ich wünsche, dass es dir in allen Stücken gut gehe und du gesund seist, so wie es deiner Seele gut geht.
3.Johannes 1,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Herzlich Willkommen auf der Homepage unserer Kirchengemeinde!

Auf den Seiten finden Sie viele Informationen über die Kirchengemeinde, über unsere Termine und Angebote. Derzeit können aufgrund der Corona-Pandemie viele Veranstaltungen leider nicht stattfinden. Aber wir feiern wieder Gottesdienst, weitere Informationen dazu finden Sie weiter unten.

Und wir haben viele Angebote online gestellt in den letzten Wochen, schauen Sie doch mal unter „Corona“ nach, da finden Sie Videos, Andachten und vieles mehr.

Wenn Sie regelmäßig Informationen über uns per Mail bekommen möchten, dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter.

Sollten Sie auf unseren Seiten nicht finden, was Sie suchen und brauchen, dann schreiben Sie uns doch bitte eine Email oder rufen uns an.

Ihre Pfarrerin Martina Buck

 

So, 24.1. 10:15 Uhr
Pfarrerin Martina Buck
Oberschleißheim Trinitatiskirche Oberschleißheim
So, 31.1. 10:15 Uhr
Pfarrerin Manuela Urbansky
Oberschleißheim Trinitatiskirche Oberschleißheim
So, 7.2. 10:15 Uhr
Pfarrerin Martina Buck
Oberschleißheim Trinitatiskirche Oberschleißheim
So, 7.2. 11:30 Uhr
Pfarrerin Gönke Klar
Oberschleißheim Trinitatiskirche Oberschleißheim
So, 14.2. 10:15 Uhr
Pfarrerin Martina Buck
Oberschleißheim Trinitatiskirche Oberschleißheim

Aktuelle Nachrichten aus der Kirchengemeinde:


Auch wenn der Gottesdienst am Bürgerplatz nicht stattfinden kann, sagen wir die Frohe Weihnachtsbotschaft weiter: Fürchtet Euch nicht! Euch ist heute der Heiland geboren!

Wir haben zwei Weihnachtsvideos produziert, eines vor allem für Familien, da haben wir die Weihnachtsgeschichte in Bildern für euch erzählt.

Für das zweite Video sind wir unter anderem in den Schafstall nach Hochmutting mit unserer Krippe gezogen!

Schauen sie doch einfach mal in die Videos rein!

Die Kirche ist heute, Heiligabend, ab 14.15 Uhr bis gegen 18 Uhr geöffnet, es gibt dort auch eine kleine Weihnachtsüberraschung. Sie können eine Kerze (am besten selbst mitbringen) am Friedenslicht aus Bethlehem entzünden und so auch die Weihnachtsbotschaft mit nach Hause holen.

Frohe und gesegnete Weihnachtstage!

Pfarrerin Martina Buck

 

Wir sind da
Bildrechte: ©Beto G - stock.adobe.com

Liebe Gemeinde,

der Kirchenvorstand hat in der vergangenen Woche lange und intensiv über unsere Gottesdienste an Heiligabend beraten.

Wir haben dann die Entscheidung getroffen, auf die Gottesdienste am Bürgerplatz um 14.30 Uhr und um 17.30 Uhr zu verzichten.

In Anbetracht der hohen Infektionszahlen auch im Landkreis München möchten wir vermeiden, dass sich viele Menschen an einem Ort versammeln.  

Die Christmette um 22 Uhr muss aufgrund der Ausgangssperre entfallen.

Dennoch sind wir von der Trinitatiskirche auch an Weihnachten für sie da:

Die Kirche ist an Heiligabend geöffnet von 14.30 Uhr bis 18 Uhr, Sie können dort unsere Weihnachtsvideos anschauen, die dann auch auf der Homepage verfügbar sind.
Darin erklingen auch einige der schönsten Weihnachtslieder, eingespielt von unserer Organistin Ursula Kaupert und Doris Rohe.

Sie können die weihnachtliche Kirche genießen und das Friedenslicht von Bethlehem mit nach Hause nehmen.

Weihnachtstüten
Bildrechte: Peter Buck

Außerdem gibt es eine kleine Weihnachtsüberraschung in der Kirche: Weihnachten in der Tüte zum Mitnehmen, dazu auch eine Familientüte.

Pfarrerin Martina Buck und Diakon Peter Buck werden in der Kirche sein und stehen für ein Gespräch zur Verfügung.

Ein Team aus der Gemeinde achtet darauf, dass nicht mehr als 40 Personen gleichzeitig im Kirchenraum sind.

Der Festgottesdienst am 25. Dezember findet um 10.15 Uhr in der Kirche statt mit Pfarrerin Manuela Urbansky, allerdings verzichten wir auf eine Abendmahlsfeier. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von Ursula Kaupert und Doris Rohe.
Für diesen Gottesdienst ist eine Anmeldung erforderlich, entweder über die Homepage, oder telefonisch. In der Kirche liegt auch eine Liste aus in die Sie sich eintragen können. Die Kirche ist täglich zwischen 10 und 20 Uhr geöffnet.

Sie können diesen Gottesdienst auch zuhause mitfeiern, wir werden den Gottesdienst streamen, hier der Link zum einwählen:
https://zoom.us/j/95434289186?pwd=MVFoN2VudVM4a2Y5OXFvaklTRS85Zz09

Am 26. Dezember treffen wir uns wie vorgesehen am Eingang zum Schlosspark zur Weihnachtsandacht im Schlosspark um 17 Uhr. Auch dafür ist eine Anmeldung erforderlich.

Es schmerzt uns sehr, dass wir nicht in gewohnter Weise die Freude über die Weihnachtsbotschaft teilen können, wir sind aber sicher, dass auch in diesem Jahr diese Botschaft von Haus zu Haus gehen wird: Freut euch, denn euch ist heute der Heiland geboren!

Pfarrerin Martina Buck
Ulrike Artmeier-Brandt und Nicol Möllenhoff, Vertrauensleute des Kirchenvorstandes


Weitere Gottesdienstangebote (Fernsehen, Radio, Internet) finden Sie hier: 

EKD - Weihnachten 2020

„Gott bei euch!“ – Weihnachten 2020 ökumenisch

ELKB - Gottesdienste für zu Hause

Extra-Ausgabe des Sonntagsblatts mit Erzählungen rund um Weihnachten, Liedern und eine vollständige Weihnachtsandacht für zu Hause


Streaming-Konzerte des Windsbacher Knabenchors:

Ich steh an deiner Krippen hier

O Magnum Mysterium  (Streaming-Konzert Premiere: Freitag, 25. Dezember, ab 16:00 Uhr)

Predigt 1.Mose 18 - Pfarrerin Mirjam Pfeiffer

Friedenslicht aus Bethlehem
Bildrechte: Martina Buck

Am Sonntag brachten uns Vertreter des katholischen Pfarrverbandes Oberschleißheim das Friedenslicht aus Bethlehem vorbei. Es steht auf dem Altar der Trinitatiskirche, wer mag, kann gerne seine Kerze daran anzünden, ein Docht liegt dabei.

Teilen wir nicht nur Sorgen und Einschränkungen, sondern Licht und Hoffnung!

Die Kirche ist täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Anna-Helene Dick lädt Familien mit Kindern zu einem Spaziergang in den Berglwald ein, dort feiern alle einen kurzen Gottesdienst, bei dem besonders auch an die Tiere im Wald gedacht wird. Treffpunkt ist um 11.30 Uhr vor der Trinitatiskirche.