Der Jugendraum ist fertig

Nach langer Zeit ist der Jugendraum fertig renoviert und sieht jetzt echt klasse aus. 

Wer sich noch an den alten Raum erinnert, wird sicherlich die Holzwände und den blauen Teppich mit den gelben Fliesen in Erinnerung haben. Davon ist jetzt nichts mehr zu sehen. An den Wänden kann man die Schleißheimer Skyline sehen mit der Flugwerft, dem Regattaturm und dem Kirchturm der Trinitatiskirche. Der Boden ist auch neugemacht worden und hat jetzt ein schönes Marmormuster.

Am letzten Samstag, den 09.04. haben wir die Inneneinrichtung fertiggestellt. An der Wand wurden Schränke angebracht, der Multifunktionstisch steht und der Beamer für das Kinofeeling ist auch da. Fleißig haben die Jugendlichen 24 Paletten abgeschliffen und in den Jugendraum getragen. Teilweise mussten Paletten zurechtgesägt werden und anders aneinandergeschraubt werden. Aber es hat sich total gelohnt, denn die Jugend hat jetzt ein großes Sofa und eine Bar in ihrem Jugendraum. Der Raum sieht super aus und es fehlt nicht mehr viel, bis wir sagen, dass es perfekt ist, denn ohne Spiele und ohne Musikboxen fehlt einfach was. 
Falls ihr daheim Gesellschaftsspiele habt, welche in gutem Zustand sind, aber nicht von euch gespielt werden, freuen wir uns über Sachspenden. Kommen Sie dafür bitte auch mich, Lucie Gerstmann, zu.

Wir wollen aber nicht mehr warten und werden unsere Einweihungsparty mit den Jugendlichen am 23.04. schmeißen. Die genauen Infos dazu und die Einladung werden wir in die EJS Gruppe schicken.

Für alle neugierigen Erwachsenen: Ihr habt auch die Möglichkeit, den Jugendraum anzuschauen. Für euch gibt es am Sonntag, den 01.05., nach dem Gottesdienst den Tag des offenen Jugendraums. Da könnt ihr dann  mal schauen, was sich alles getan hat und wie cool der Raum jetzt ist.

Wir bedanken uns herzlichst bei allen Spender*innen, Helfer*innen, Unterstützer*innen und Evabast. Danke, dass ihr es möglich gemacht habt den Jugendraum zu renovieren.

Ihre evangelische Jugend Schleißheim
(Lucie Gerstmann, RelPäd i.VD.)