Neue Einzelkelche fürs Abendmahl

Einzelkelch
Bildrechte: Martina Buck

Es ist ein Kennzeichen der evangelischen Abendmahlsfeier, dass Brot und Wein bzw. Traubensaft geteilt werden. Dazu haben wir Kelche und Brotschalen aus Silber, die uns auch wertvoll und kostbar sind. Allerdings ist das Trinken aus einem Gemeinschaftskelch derzeit nicht angebracht. 

Dank einer großzügigen Spende konnten wir Einzelkelche anschaffen. Diese sind aus Edelstahl und wurden in einem Betrieb in der Schweiz gefertigt, in ihnen sind jeweils zwei Kreuze eingraviert.

Derzeit werden noch Holztabletts dafür angefertigt.

Das Abendmahl ist ein Geschenk Gottes an uns, Nahrung für Leib und Seele, wir feiern die Gemeinschaft mit Gott und untereinander, wir sind dankbar, dass Jesus selbst sich hingibt für uns. 

Diese großzügige Spende ermöglicht uns eine würdige Feier des Abendmahles in der Gemeinschaft um den Altar.

Ein herzliches Dankeschön für diese Spende!