Liebe Gemeindemitglieder,  das gesellschaftliche Leben und auch unser Gemeindeleben ist heruntergefahren, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Uns schmerzt besonders, dass wir nicht gemeinsam Gottesdienst feiern können, auch nicht in der Kar- und Osterwoche. Jetzt müssen wir andere Wege finden, um von Gott Trost und Kraft zu bekommen und um den Sieg des Lebens über den Tod am Ostermorgen zu feiern: Unsere Kirche ist geöffnet zum Atemholen, zünden Sie eine Kerze an, zu den Sonntagen finden Sie auch die „Gedanken für den Sonntag“ ausliegen. Sie finden diese auch hier auf unserer Homepage, dazu auch Links zu Gottesdiensten online.
Kirche mit Altar und Kerzen
Bildrechte: Peter Buck

In diesen unruhigen Zeiten ist unsere Kirche tagsüber geöffnet und lädt ein zum persönlichen Gebet und zur Fürbitte oder einfach zum Atemholen. 

Wenn Sie möchten, zünden Sie ein Teelicht an und stellen es auf unseren Kerzenleuchter hinter dem Taufstein.

Sie finden auf dem Tisch hinten in der Kirche ein Faltblatt mit dem Lesungstext des Sonntags, mit dem Predigttext und einem Gebetsvorschlag. Sie können dieses Faltblatt gerne mit nach Hause nehmen.

Lassen wir uns gerade jetzt an ein Wort des Apostels Paulus erinnern:

Kreuze auf Soldatenfriedhof
Bildrechte: adobestock

Konzert in der evangelischen Trinitatiskirche Oberschleißheim am 16. Februar

Am 16. Februar um 18:00 Uhr werden Werke zu hören sein, die für Friedenszeiten und Kriegszeiten geschrieben wurden.

Das Ensemble Motus Animae, das sich auf die Musik aus der Barockzeit spezialisiert hat, lädt zu diesem Konzert mit einem Thema ein, dass auch derzeit sehr aktuell ist.

Gestaltete Kartons mit Versen aus dem 23. Psalm
Bildrechte: Peter Buck

Gemeinsamer Tag der Konfirmandinnen und Konfirmanden mit ihren Eltern.

Welches Bild habe ich von meinen Eltern? Welches Bild habe ich von meiner Tochter, meinem Sohn?
Welche Bilder haben wir von Gott.

Am Ende dieses fröhlichen, intensiven, bereichernden Tages gestalten die Konfis mit ihren Eltern einen Vers aus Psalm 23.
Die Ergebnisse finden Sie in der Bildergalerie.

Endecken Sie, welche Verse fehlen?

 

Pflege eines verletzten Menschen durch Jesus
Bildrechte: adobestock Nr. 6394373

Herzliche Einladung zum nächsten Minigottesdienst am

Sonntag, dem 2. Februar 2020 um 11:30 Uhr

in der  Evangelischen Trinitatiskirche,
Lindenstraße 4, in Oberschleißheim

 

"Der gute Samariter“

Wir fragen uns: Wer ist mein Nächster? Wer ist mein Mitmensch? Was kann ich tun?

Nach dem Gottesdienst sind alle herzlich  zum Mittagessen im Gemeindesaal eingeladen.

 

Gönke Klar und das Minigottesdienst-Team

Weihnachtsbaum mit Kerzen
Bildrechte: AdobeStock

"In dulci Jubilo"

Das Weihnachtskonzert in der evangelischen Trinitatiskirche am Sonntag, den 22.Dezember (4. Advent) um 18 Uhr möchte alle einstimmen auf das Christfest mit wunderschönen Weihnachtsliedern und stimmungsvoller Instrumentalmusik.

Es singt der Chor der Trinitatiskirche unter der Leitung von Martina Wester. Es musizieren Ilona Hanning und Irmgard Bürgle, Blockflöten, Eckhard Sturm, Violoncello, Margit Kovács, Tasteninstrumente und Doris Rohe, Sologesang.

Sterne im Advent
Bildrechte: adobestock_290210391

Sonntag, dem 1. Dezember 2019, 11:30 Uhr

in der Trinitatiskirche, Lindenstraße 4, in Oberschleißheim

 "Sterne bringen Licht in die Finsternis“

Sterne gehören Adventszeit und Licht ist besonders in der dunklen Jahreszeit wichtig und Jesus sagt ja: “Ich bin das Licht der Welt“

 Und nach dem Gottesdienst freuen wir uns, wenn Sie Zeit haben, zum Mittagessen im Gemeindesaal zu bleiben.

Es freuen sich auf Ihr Kommen

Gönke Klar und das Minigottesdienst-Team