Aktuelles

Telefon
Bildrechte Adobe Stockfoto

Neue Telefonanlage installiert

 

Das Pfarramt hat eine neue Telefonanlage installiert.
Daher sind die einzelnen Nebenstellen jetzt auch direkt zu erreichen.
Die bisherigen Rufnummern bleiben aber weiter bestehen.

Die zusätzlichen Rufnummern sind:
 

  • Pfarramt                             089 3150441        089 904 222 32-0
  • Pfarrerin Martina Buck       089 3150441        089 904 222 32-3
  • Alrun Schliemann               089 3150441        089 904 222 32-1
     
  • Fax                                     089 3151411        089 904 222 32-9

 

Die vier Elemente Wasser - Feuer -Luft - Erde 

sie begegnen uns überall und immer wieder finden wir sie wieder. Sie sind elementar.

Doch was ist in deinem Leben elementar? Was ist für deinen Glauben elementar? 

Was ist das, was dich erfrischt wie Wasser und dir neue Kraft gibt? Was erdet dich und wie kannst du wachsen? Was begeistert dich und lässt dich Feuer und Flamme werden? Wonach sehnst du dich und was ist dein Himmel?

All diesen Fragen wollen wir nachgehen und jedem Element einen Abend widmen. Zu jeder Andacht gibt es eine passende Aktion und Zeit für viel Spaß und Gemeinschaft. Kommt gerne zu den verschiedenen Andachten und entdeckt selbst, was für euch elementar ist.

Wir freuen uns auf alle Neugierigen
EJ Schleißheim
 
Erfrischend - die Wasser Andacht
23.06. um 17 Uhr mit Wasserschlacht*

Geschaffen - die Erd Andacht
30.06. um 17 Uhr mit Pflanzaktion

Begeistert - die Feuer Andacht
07.07. ab 19 Uhr mit Lagerfeuer*

Sehnsüchtig - die Luft Andacht
14.07. um 17 Uhr mit Filmabend
 
*diese Andachten werden bei schlechtem Wetter verschoben. Für Rückfragen an Lucie Gerstmann wenden

Du malst oder kritzelst gerne? Du bist mehr oder weniger kreativ? Du liest gerne in der Bibel oder suchst einen Weg, wie dir das mehr Spaß macht? Du willst gerne etwas Neues lernen und bis mindestens 13 Jahre alt?

Dann bist du hier genau richtig. Fanny und Lucie veranstalten einen Bible Art Journaling Workshop für Jugendliche am 16.6. von 16-19 Uhr. Ihr lernt die Grundlagen von handlettering (schöne verschwungene Schrift) und kleine Zeichnungen, die eure Gedanken leicht ausdrücken können. Ihr bekommt dann auch direkt die Möglichkeit es auszuprobieren und euch auszutauschen. 
Wenn du dabei sein möchtest, melde dich hier an oder per Mail an fanny.schnerrer@elkb.de

Wir freuen uns auf euch
Lucie und Fanny
 

Endlich konnte die Tradition des gemeinsamen Himmelfahrt-Gottesdienstes unter freiem Himmel der evang. Kirchengemeinden im Münchner Norden wieder fortgesetzt werden. Die Corona-Pandemie hatte das nun 3 Jahre unmöglich gemacht. Und zunächst sah es auch so auch, als würde in diesem Jahr das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen!

Aber es klappte dann doch: An Himmelfahrt war es zwar recht frisch, aber trocken und zu Beginn des Gottesdienstes wagte es sogar die Sonne, ein bisschen wärmend zu scheinen. Pfarrerin Martina Buck aus Oberschleißheim und Pfarrer Markus Krusche aus Eching gestalteten einen sehr ansprechenden und kurzweiligen Gottesdienst zum Thema „Und er segnete sie“. Dieser „Er“ war natürlich Jesus und es ging gemäß dem Predigttext aus dem 24. Kapitel des Lukasevangeliums darum, dass Jesus zwar am Himmelfahrtstag seine Jünger gen Himmel verließ, ihnen aber vorher als Abschiedsgeschenk seinen Segen zusprach. Der Segen Jesu, der Segen Gottes - ein ganz besonderes Geschenk, das Menschen auch heute noch zugesprochen wird, um Ihnen Kraft und Vertrauen zu geben, damit sie die Nähe Gottes intensiv spüren. Gerade bei Konfirmation, Taufe, Hochzeit und am Ende jedes Gottesdienstes wird gesegnet.: Jedes Mal ein besonderer Moment! Und der Höhepunkt dieses Himmelfahrtsgottesdienstes: Es wurde jeder Gottesdienstbesucher einzeln gesegnet! Töpfchen gefüllt mit Öl gingen durch die Bierbankreihen und nacheinander segneten sich die Banknachbarn, wobei dem zu Segnenden ein Kreuz mit Öl auf die Handfläche gezeichnet wurde. So entstand ein intensives Gefühl der Gemeinschaft unter allen Gottesdienstbesuchern! 

Ein weiteres Highlight des Gottesdienstes war die Blaskapelle Eching, die für den musikalischen Rahmen sorgte. Bläser als musikalischer Gottesdienstbegleiter, das gibt eine ganz eigene Stimmung. Der Kanon „Der Himmel geht über allen auf“ begleitet von den Echinger Musikern war dann auch der krönende Abschluss eines gelungenen Freiluft-Gottesdienstes!

 

Heike Köhler

Himmelfahrt 18.05.23 Gottesdienst im GrünenHimmelfahrt 18.05.23 Gottesdienst im GrünenHimmelfahrt 18.05.23 Gottesdienst im GrünenHimmelfahrt 18.05.23 Gottesdienst im GrünenHimmelfahrt 18.05.23 Gottesdienst im GrünenHimmelfahrt 18.05.23 Gottesdienst im Grünen
Königlich 2022
Bildrechte Lucie Gerstmann

Am 24.Juni findet ein Treffen des Hochadels in den Räumlichkeiten der Trinitatiskirche statt. Wir werden königliche Spiele spielen, die Geschichte einer Majestät hören und festliche Speisen verzehren. Der Tag endet mit einem Ausflug zum Schleißheimer Schloss und einem königlichen Picknick im Park. Bitte reisen Sie mit der Kutsche bis 10:00 Uhr an und bestellen sie ihre Kutsche zum Abholen auf 15:00 Uhr an den Schlosspark. Bei schlechtem Wetter wird der Ausflug in den Schlosspark entfallen.

Bitte geben Sie ihrem Kind das Geld für die Veranstaltung mit. Damit wir uns alle königlich fühlen, sind alle herzlich eingeladen, sich als Prinzen und Prinzessinnen zu kleiden oder Kronen zu tragen. Geben Sie bei der Anmeldung auch Essensunverträglichkeiten an, damit wir uns darauf einstellen können.

Am 14. Mai feiern wir die Konfirmation von 12 Jugendlichen. Der Gottesdienst steht unter dem Motto: Wir bauen Kirche!

Freuen wir uns über den Schwung, den die Jugendlichen in die Kirche bringen, und auch darüber, dass sie Ja sagen zu einem Leben im Glauben!


Fotos vom Abendmahl der Konfis am Freitag:

Konfis 2023Konfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi AbendmahlKonfi Abendmahl

Spiel, Spaß und Zelten für Kinder von acht bis zwölf Jahren

Noch keine Pläne für die Pfingstferien? Vom 04. bis 10. Juni 2023 veranstalten ehrenamtliche Jugendleiter ein Zeltlager für alle acht bis zwölfjährigen Kinder im oberbayrischen Königsdorf.

In der zweiten Pfingstferienwoche findet dieses Jahr wieder das Kinderzeltlager Königsdorf statt. Bei dem diesjährigen Motto „Phantasiewelten“ tauchen die Teilnehmer*innen in die unterschiedlichsten Welten ein. Auf die Kinder kommen viele Abenteuer zu, mit anschließender Entspannung abends am Lagerfeuer, bei der auch das ein oder andere Stockbrot nicht fehlen darf. Baden in der Isar, Spiele im Wald, gemeinsam Basteln oder das Übernachten in Zelten zählen auch zu Pro-grammpunkten der aufregenden Woche, die vor ihnen steht.

Eines ist sicher: Für Spiel und Spaß sorgen ehrenamtliche Betreuer*innen mit jahrelanger Erfahrung und Ausbildung. Oberschleißheim, Unterschleißheim und Haimhausen schließen sich zum Teillager Schleißheim zusammen. An Großprogrammen wie dem Nachtgeländespiel, der Agora oder der Kinderdisco zum Abschluss der Woche beteiligen sich weitere Teillager aus dem Münchner Norden. So besteht die Möglichkeit, mit weiteren Teilnehmenden aus München Kontakte zu knüpfen. 

Das Zeltlager wird von der Evangelischen Jugend München organisiert und veranstaltet. Es ist allerdings nicht religiös geprägt, Kinder aus allen Religionen und Bekenntnissen sind herzlich willkommen. Der Unkostenbeitrag beträgt 199 €. Dieses Jahr ist leider nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen möglich.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie unter https://kinderzeltlager.jimdofree.com/ 

Sophia Praxenthaler 
für die Jugendleiter des Teillagers Schleißheim

So lautete das Motto des Konfivorstellungsgottesdienstes am 23. Mai. Die Konfis haben am Samstag beim Konfitag sich mit dem Glaubensbekenntnis beschäftigt, ein eigenes Credo geschrieben und sich einen Glaubensort in der Kirche ausgesucht, den sie am Sonntag dann vorgestellt haben. Jetzt freuen sich alle – 5 Mädels und 6 Jungs – auf die Konfirmation am 14. Mai!

KonfitagKonfitagKonfitagKonfitagKonfitagKonfivorstellungsgottesdienstKonfivorstellungsgottesdienstKonfivorstellungsgottesdienstKonfivorstellungsgottesdienstKonfivorstellungsgottesdienstKonfivorstellungsgottesdienstKonfivorstellungsgottesdienstKonfivorstellungsgottesdienstKonfivorstellungsgottesdienst

Seit dem Sommer 2022 treffen sich am Freitagvormittag in unseren Räumen die offenen Eltern-Kind-Gruppen „Schleißheimer Wichtelbande“ der Nachbarschaftshilfe Oberschleißheim e.V. Weitere Infos auf der Homepage der Nachbarschaftshilfe (www.nbh-osh.de)